IMG 4700

Nach den langen paddelfreien Wintermonaten war das Team heiß darauf, das antrainierte Leistungspotential zu zeigen. Entsprechend motiviert fuhr Ruhrfire am 9. Mai zum 12. Toeppersee Drachenboot Festival. Schon die beiden Vorläufe über die 250m Distanz zeigten, dass es dieses Jahr besser laufen würde als in 2014. Mit neuen eigenen Bestzeiten von 1:02:83 und 1:02:55 gingen wir hinter dem Team Taki & Thunder vom Kanu Club Witten als 2. in Endläufe. Nach 2 hart umkämpften Finalläufen, konnten wir den Saisonauftakt mit einem klasse 3. Platz im Run-Cup feiern – die beste Platzierung am Toeppersee für das Team Ruhrfire.